ESSENCE

European Sound Specialist Education and Curriculum Exchange

Wir sind eine Kooperationspartnerschaft von Berufsverbänden und Bildungsanbietern im Bereich Live Sound/ Beschallung, kofinanziert durch das ERASMUS+-Program der Europäischen Union.

Gemeinsam erarbeiten wir einen umfassenden Lehrplan für eine trans-nationale Berufsqualifikation von Live-Tonspezialist:innen auf Niveau 5 des European Qualification Framework.

Partner

Meilensteine

Nachdem wir im Oktober 2021 die Förderzusage unseres Projektantrags erhielten, haben wir das ESSENCE-Projekt auf der 31. Tonmeistertagung/ VDT International Convention in Düsseldorf im November konstituiert.

Derzeit laufen unsere ersten beiden Forschungsvorhaben:

  • "Übersicht von Fertigkeiten und Kompetenzen von existierenden Spezialisierungsqualifikationen im Bereich Ton auf Niveau EQF 5 oder vergleichbar, nach Ländern", sowie
  • "Vergleichende Übersicht von Anforderungen und Erwartungen an Tonspezialist:innen von Marktteilnehmern und sonstigen Stakeholdern, nach Ländern".

Diese Forschungsphase soll im Oktober 2022 abgeschlossen sein.

Auf der Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse beginnen wir dann mit der Entwicklung des Endergebnisses, eines Lehrplans mit Lehrhandbuch für den "European Sound Specialist (ESS)"

Veranstaltungen

Unsere erste öffentliche Multiplikatorenveranstaltung wird am 23. und 24. November im Rahmen der MEET 2022 (Internationale Fachmesse für Veranstaltungstechnik & Fachtagung für Events & Theater) unseres Partners OETHG in Wien stattfinden. Interessierte Fachöffentlichkeit ist dazu herzlich eingeladen, bei Interesse können Sie gern Kontakt mit uns aufnehmen (s.u.).

Kontakt

Bitte wenden Sie sich in allen Fragen zum ESSENCE-Projekt an
.